Vorschrifteneinhaltung

Quaron ist Anwender der europäischen Biozidprodukte-Verordnung (BPV EU Nr. 528/2012). Derzeit laufen in der Europäischen Union rund dreißig Anmeldeverfahren für Biozidprodukte.

Seit 1. September 2015 müssen Biozidprodukte die Bestimmungen von Art. 95 der BPV (EU) 528/2012 erfüllen und dürfen nur auf dem europäischen Markt eingeführt bzw. in Verkehr gebracht werden, wenn der Wirkstofflieferant auf der „Artikel-95-Liste“ der ECHA als „Lieferant von Stoffen“ oder „Lieferant von Produkten“ aufgeführt ist und dessen Anwendungen (Produktarten) von dem Zulieferer unterstützt werden.

Unsere Produkte

Wir können Ihnen ein komplettes Biozidprodukte-Programm für die unterschiedlichen Produktarten anbieten.
Kunden, die ihr Image auf dem Markt hervorheben möchten, können wir Produkte unter eigener Handelsmarke anbieten.

Fokus auf Peroxyessigsäure

Komplettprogramm mit Biozidprodukten auf Peroxyessigsäurebasis.
Peroxyessigsäure ist eine unserer wichtigsten Entwicklungsstrategien.
Peroxyessigsäure hat ein breites Anwendungsspektrum als effiziente Desinfektionslösung und ein günstigeres toxikologisches und umwelttoxikologisches Profil als herkömmliche Wirkstoffe.

Unsere Biozidproduktreihe deckt die Anwendungen der herkömmlicherweise in der Nahrungsmittel- und Getränkeherstellung und Landwirtschaft sowie in Großküchen und Gemeinschaftseinrichtungen verwendeten Biozide.